Viscoderm® hydrobooster


Der neue Behandlungsansatz für Stirnfalten, Krähenfüße und Barcodes (Lippenfältchen)

Was ist VISCODERM® hydrobooster und wie wirkt es?

Das neue Produkt aus dem Hause IBSA nimmt sich nun der Problematik mimischer Falten an. VISCODERM® hydrobooster vereint die biologische Wirkkraft der Hyaluronsäure mit einem Stretching-Effekt bei minimalen Materialmengen und eignet sich daher ideal für die dynamischen Areale wie Stirn, Mund oder Augen mit besonders natürlichen Behandlungsergebnissen. Falten werden nicht nur geliftet, sondern zusätzlich durch Dehnung geglättet. Gleichzeitig sorgt der VISCODERM® hydrobooster für die tiefe Hydratisierung und Stimulation von Restrukturierungsvorgängen der Haut. Das langanhaltende Ergebnis ist eine strahlende und faltenreduzierte Haut ohne die Mimik zu verändern. 

Für welche Areale eignet sich Viscoderm® Hydrobooster?

Insbesondere bei trockener, stumpfer oder fahler Haut kann Viscoderm Hydrobooster erfolgreich eingesetzt werden. Außerdem können die enthaltenen Wirkstoffe oberflächliche Fältchen, besonders solche mimischen Ursprungs, sowie Aknenarben durch Dehnung mildern. Der Stretching-Effekt sorgt für eine weiterhin natürliche Mimik bei verringerter Faltentiefe.

Anwendungsareale

Periorale Falten, Barcodes (Lippenfältchen)

Periokulare Falten, Krähenfüße

Glabellafalten

Stirnfalten

Verbesserung des Hautbildes bei Akne-Narben 

Wie funktioniert die Behandlung mit Viscoderm® Hydrobooster?

Die Behandlungstechnik richtet sich nach der jeweiligen Indikation. Mit der Mikrotröpfchen-Technik werden leichte Falten (Falten bei Mimik) durch mehrere, sehr kleine Injektionsmengen aufgedehnt. Die Duodynamik-Technik kommt bei stärkeren Falten zum Einsatz – also bei Falten, die auch im entspannten Zustand sichtbar bleiben. Diese werden zunächst mit linear-retrograder Technik unterspritzt und anschließend mittels Mikrotröpfchen-Technik behandelt.

Wann darf eine Behandlung mit Viscoderm® Hydrobooster nicht durchgeführt werden?

Es gibt diverse medizinische Kontraindikationen, die ich gemeinsam mit Ihnen erörtere.

Akute und chronische Hauterkrankungen im zu behandelnden Bereich

Immunsuppression

Gerinnungsstörung

Keloidneigung

Schwangerschaft und Stillzeit

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Es darf keine der o.g. Kontraindikationen vorliegen. Die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sollte für einen Zeitraum von sieben Tagen vor der Behandlung vermieden werden. Jede Impfung kann eine Immunreaktion provozieren. Deshalb sollte 4 Wochen vor und nach einer Impfung keine minimal-invasive Behandlung (z. B. mit Hyaluron) durchgeführt werden. Dies ist als Sicherheitsabstand zu verstehen, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.
In den ersten 12 Stunden nach der Behandlung, sollten keine kosmetischen Produkte im Bereich des behandelten Areals aufgetragen werden.
Die ersten 5 Tage nach der Behandlung, sollte auf intensives Sonnenbaden, saunieren und Solarien Besuche verzichtet werden. Mit kleinen Hämatomen oder sichtbaren Einstichen muss bei Unterspritzungen immer mal gerechnet werden. Dies ist stark vom Hautzustand abhängig.

Wann ist der VISCODERM® hydrobooster und wann Profhilo® zu bevorzugen?

Wenn Sie eine lokalisierte Problemstelle im Gesichtsbereich haben, wie z. B. Knitterfältchen an der Wange, ist der VISCODERM® hydrobooster besser geeignet als das Profhilo®. Denn der VISCODERM® hydrobooster kann speziell an der Problemstelle injiziert werden und dort seine maximale Wirkung entfalten. Möchten Sie hingegen generell Ihrer Gesichtshaut einen „Frische-kick“ geben, dann ist Profhilo® die bessere Wahl. Für den Hals eignet sich grundsätzlich Profhilo® besser.

Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für eines der Kur-Vorteilspakete entscheiden.
Für noch intensivere Ergebnisse fragen Sie auch nach der Profhilo & Viscoderm Kombi Behandlung.

Behandlungskosten

Skinbooster 1,1 ml

295,- € (für ein Wunschareal)

Skinbooster 2,2 ml

490,- € (z.B. Gesicht und Hals oder Dekolleté)

Skinbooster 3,3 ml

690,- € (z.B. Gesicht und Hals und Dekolleté)

Logo Kosmetik Am Rathaus

Alicia Jans
Heilpraktikerin
Ästhetische Kosmetik


Marbacher Str. 77
40597 Düsseldorf - Benrath


Ihr Weg zu mir

öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag
Termine nur nach Vereinbarung.

Terminvereinbarung

Telefon

+49(0)211 716369

Mobil

+49(0)173 5223794

e-Mail

medicalcosmetics.benrath@gmail.com

Internet

www.kosmetikstudio-benrath.de

Anrufbeantworter

Während einer Behandlung oder meiner Abwesenheit erreichen Sie nur meinen Anrufbeantworter.
Bitte hinterlassen Sie eine Telefon/Handy-Nummer. Ich rufe Sie zuverlässig zurück.